fbpx

0
0
0
s2smodern
Please share!
0
0
0
s2smodern
powered by social2s
Laura Carbone Interview -
Das Wave-Gotik-Treffen und die Moritzbastei – seit Menschengedenken untrennbar miteinander verbunden. Auch Laura Carbone kam um einen Besuch nicht herum, denn sie wurde eingeladen, hier zu ungewohnter Stunde ein etwas anderes Konzert zu spielen. Ihren ersten von zwei Auftritten an diesem Tag sowie den Soundcheck im Stadtbad hatte die charismatische Wahlberlinerin gerade absolviert – und sie hatte Zeit für einen kurzen Plausch mit VOLT.



laura carbone interview moritzbastei wave gotik treffen wgt 2019Ist es das erste Mal, dass du beim WGT bist?
Ich habe 2015 schon mal hier gespielt, im Felsenkeller.

Aber jetzt hast du eine neue Platte dabei.
Genau. Im letzten Jahr kam mein Album Empty Sea heraus und damit spielen wir tatsächlich erstmals auf dem WGT. Es ist immer was anderes, neue Musik vorzustellen. Vor allem dem Publikum hier, der Schwarzen Szene. Ich bin sehr gespannt auf die Reaktionen, auch wie die neue Show angenommen wird. Ich habe eine neue Band, die mit mir spielt und mit mir reist, für die ist es das allererste WGT und noch aufregender. Und bislang ist es schon ein ganz toller Tag hier.

Du spielst sogar zwei unterschiedliche Sets in diesem Jahr ...
Wir wurden von MDR Kultur eingeladen für dieses, wie ich es nenne, Post-Noon-Ceremonial, weil es sehr stripped-down ist, ohne Schlagzeug und weniger noisy als sonst. Außerdem wurde der Auftritt aufgezeichnet, was sehr spannend ist. Heute Abend im Stadtbad spielen wir aber eine reguläre Show.

Wirst du dir auch privat noch Konzerte hier ansehen?
Ich habe tatsächlich ein paar Bands auf dem Radar, will aber auch realistisch bleiben, wie das halt so ist, wenn man zwischen verschiedenen Locations pendeln muss. Tamaryn spielt nach mir, die würde ich gern sehen, und auch Still Corners. Ein besonderer Abend mit drei weiblichen Acts, allein darauf freue ich mich schon.


www.lauracarbone.comamazon button
Interview + Foto: Katja Pfennig


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen