fbpx

0
0
0
s2smodern
Please share!
0
0
0
s2smodern
powered by social2s
M!R!M -
M!R!M lautet der Name des Soloprojektes von Jack Milwaukee. Der in Italien geborene und in London lebende Multi-Instrumentalist produziert einen sehr eingängigen, psychedelischen, dichten und intensiven Mix aus Cold Wave, Shoegaze, Post-Punk und 80er-Wave-Pop mit ungewöhnlichen Effekten auf seinem Gesang. Stilistisch lässt er sich irgendwo zwischen The Mary Onettes, Beach House und The KVB verorten.

Nach dem 2017 bei Manic Depression erschienenen Debütalbum Iuvenis wurde nun der Nachfolger angekündigt. The Visionary erscheint am 31. Januar 2020 über Avant! Records in einer auf 500 Exemplare limitierten Vinyl-Edition mit Poster sowie digital.



Zum Album-Opener Survive wurde ein guter Clip gedreht:



www.facebook.com/jackmilwaukeegoessolo


Verpasse keine wichtigen News und Clips oder neue Interviews, Reviews und Features!
Der VOLT-Newsletter erreicht dich fortan in regelmäßigen Abständen per E-Mail.

Newsletter:



VOLT Magazin – NEWS: Electro/EBM, Post-Punk, Cold Wave, Industrial, Dark Ambient


0
0
0
s2smodern
rhys fulber sara taylor
Rhys Fulber feat. Sara Taylor -
Das Ostblock-Kapitel scheint zunächst abgeschlossen. Rhys Fulber greift nach dem Album Ostalgia und der angehängten EP Baut mit! wieder andere Themen auf. Am 28. Februar erscheint bei aufnahme + wiedergabe das Vier-Track-Release Diaspora, das sich inhaltlich nicht explizit fassen lässt, dafür jedoch einen exquisiten Gast am Mikro präsentiert:

Language:

Support VOLT!

Tune in!


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.