fbpx

0
0
0
s2smodern
Please share!
0
0
0
s2smodern
powered by social2s
Kapitalismus ist Kannibalismus – diese Wahrheit kennt jeder, der mit offenen Augen und freiem Geist durch die Welt geht. Und diese Wahrheit lässt kaum jemand, der Teil des Systems ist, an sich heran. Denn auszusteigen, ungeschoren aus dem riesigen, brodelnden Kochtopf namens westliche Gesellschaft herauszukommen, ist fast unmöglich. Und so verzehren wir uns und verzehrt unsere Umwelt sich seit Jahrzehnten ungebremst selbst. Doch was tun?

Simone Salvatori, als Mastermind von Spiritual Front bekannt, macht diese Erkenntnis wütend. Der Italiener suchte Antworten, die er mit seinem neuen Projekt The Lust Syndicate zumindest teilweise liefern möchte – und dies mit drastischen Mitteln. Das erste Album Capitalism Is Cannibalism schlägt für Simones Verhältnisse harte Töne an: The Lust Syndicate steht für poppigen, bisweilen martialischen Post-Industrial mit Perkussion, metallischen Beats und krachenden Noises, aber auch mit Melodie und harmonischem Gesang. Optik und Thematik sind politisch gefärbt und provokant, rufen zur Revolte auf. Sein Livedebüt gab Simone bereits im Sommer 2018 beim Familientreffen in Sandersleben. Das Debütalbum kommt im Januar 2019.

the lust syndicate capitalism is canibalism artwork album cover
Veröffentlichungstermin von Capitalism Is Cannibalism ist der 18. Januar 2019, zwei Editionen können bereits vorbestellt werden: Ein auf 500 Stück limitiertes, weißes 180-Gramm-Vinyl in hochwertiger Verpackung mit dem Album auf CD, die sechs Bonustracks enthält. Außerdem: Die limitierte Collector’s Edition mit zusätzlichem, beidseitig bedrucktem T-Shirt.





Tracklist CD:
01. Statement: Consenting Victims
02. Death Moves Towards Us
03. Utopia As Violence
04. Statement: Flattering Of Humanity
05. One Creed
06. Statement: The Lords Of Globalization
07. From Despair To New Barbarism
08. Statement: Plurality Of Emptiness
09. Deserted Future
10. Statement: The United States Of Slavery
11. Financial Aristocracy
12. Statement: Europagallows
13. Black Virgin-Stabbed Jesus
14. Capitalism As Religion
15. Statement: The Church Of Demise
16. The Word Of God (Is His Sperm)
17. Capitalism As Religion Pt. 2
18. Statement: Gasping Consumer


www.facebook.com/The-Lust-Syndicateamazon button



Verpasse keine wichtigen News und Clips oder neue Interviews, Reviews und Features!
Der VOLT-Newsletter erreicht dich fortan in regelmäßigen Abständen per E-Mail.

Newsletter:


VOLT Magazin – NEWS: Electro/EBM, Post-Punk, Cold Wave, Industrial, Dark Ambient


0
0
0
s2smodern
Please share!
powered by social2s
OHMelectronic undone video clip
OHMelectronic -
Im Februar haben die Kanadier ihr erstes Album seit Umbenennung von OHM in OHMelectronic veröffentlicht. Mit dem selbstbetitelten Longplayer trafen Craig Huxtable und Chris Peterson mitten ins Herz aller Freunde ausgeklügelter Vancouver-Soundgewalt. Zu den Album-Highlights gehört neben den Voabsingles Uppercut und Everything Is Gone sowie Disarmed,

0
0
0
s2smodern
bimfest 2019
BIMfest 2019 - 
Volle Kraft voraus: Die Krupps headlinen das BIMfest 2019! Jürgen Engler, Ralf Dörper & Co. wollen für ihren Gig im belgischen St. Niklaas vom Tourprogramm zum aktuellen Album „Vision 2020 Vision“ abweichen und ein exklusives Electro-Set spielen. Versprochen werden alte Songs in so gut wie originalgetreuen Versionen und neue, speziell elektronisch arrangierte Tracks.

Language:

Support VOLT!

Tune in!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen