fbpx

0
0
0
s2smodern
Please share!
0
0
0
s2smodern
powered by social2s
Sein Licht unter den Scheffel zu stellen, ist Marc Dwyers Sache nicht – doch erst im Schatten entwickelt der als Buzz Kull bekannte Australier seine volle Strahlkraft. Er gehört zu einer neuen Generation aufstrebender Musiker, denen es gelingt, mit Elementen aus Post-Punk, Minimal Wave und Artverwandtem etwas Neues, Zukunftsweisendes zu erschaffen. New Kind Of Cross, Buzz Kulls zweites Album, erscheint am 16. November 2018 bei Avant! Records – digital und auf Vinyl.

Mehrere in Eigenregie veröffentlichte Singles und EPs waren die Vorboten seines Debütalbums Chroma, mit dem Buzz Kull 2017 seinen Bekanntheitsgrad in der Szene beträchtlich steigerte. Der Song Avoiding The Light ist die erste Auskopplung des kommenden Albums New Kind Of Cross.



buzz kull new kind of cross album cover
Buzz Kull New Kind Of Cross
Tracklist

1. Crime Lights
2. Destination
3. New Kind Of Cross
4. The Garden (feat. Modern Heaven)
5. Avoiding The Light
6. Existence
7. Ode To Hate
8. Time
9. Flowers Hold No Meaning

Um die Zeit bis zum Album-Release sinnvoll zu nutzen, beteiligte sich Buzz Kull zuletzt unter anderem an der Angst Fest 2.0-Compilation sowie an Damage, dem ebenfalls im November erscheinenden Debütalbum von Kill Shelter. Pünktlich zur Veröffentlichung von New Kind Of Cross startet seine Europa-Tour, die Buzz Kull nach einigen Konzerten im vergangenen Sommer erneut nach Deutschland führt.

Tourdaten
24.11. Berlin, Slaughterhouse
25.11. Hamburg, Hafenklang
27.11. Stuttgart, Komma
28.11. CH-Zürich, X-tra

facebook.com/buzzkullamazon button




Verpasse keine wichtigen News und Clips oder neue Interviews, Reviews und Features!
Der VOLT-Newsletter erreicht dich fortan in regelmäßigen Abständen per E-Mail.

Newsletter:



VOLT Magazin – NEWS: Electro/EBM, Post-Punk, Cold Wave, Industrial, Dark Ambient


0
0
0
s2smodern
rhys fulber sara taylor
Rhys Fulber feat. Sara Taylor -
Das Ostblock-Kapitel scheint zunächst abgeschlossen. Rhys Fulber greift nach dem Album Ostalgia und der angehängten EP Baut mit! wieder andere Themen auf. Am 28. Februar erscheint bei aufnahme + wiedergabe das Vier-Track-Release Diaspora, das sich inhaltlich nicht explizit fassen lässt, dafür jedoch einen exquisiten Gast am Mikro präsentiert:

Language:

Support VOLT!

Tune in!


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.